…habe ich mir gegönnt: Samsung Galaxy Note II in marble white mit einem Flip Cover in lime green, yeah !! Das lime green ist in echt deutlich heller.

Ich war zwar in meiner Familie die erste, die überhaupt eins hatte, aber seitdem immer die mit dem ältesten 🙂
Und nachdem ich in letzte Zeit öfter beim Arzt oder so schnell mal was nachschauen mußte (zB. im Kalender), und das jedesmal gefühlte Stunden dauerte (wenn nicht grad der Akku leer war….), mußte nun ein neues her.

Aber schon krass, wie schnell die Dinger mitlerweile schlicht veraltet sind !
Wie lange habe ich mein HTC Desire Z nun? Seit 05.10.11. Und vorher das Motorola Milestone seit 10.02.2010.

Zitat aus meinem Posting zum HTC Desire Z damals:
…und die Geschwindigkeit zaubert mir nach wie vor ein Lächeln ins Gesicht
hihihihi, unglaublich!

Das heißt, das Milestone nutzte ich 1 Jahr, 8 Monate, das HTC 1 Jahr 9 Monate. Nagut, damit bin ich, so mein Eindruck, immer noch um einiges Geräte-treuer als viele andere. Die wechseln ja ihre Handys schneller als ihre Unterhose 😉
Wenn ich aber daran denke, was mich das Note II nun gekostet hat – puh. Und ich habs bei no.tebo.oks-bil.liger noch um einiges günstiger bekommen als anderswo (fürs marble-white wohlgemerkt!)

Achja, beim Durchstöbern der älteren Beiträge auf der Suche, wann ich denn nun das Motorla Milestone gekauft habe, stieß ich darauf, daß ich bereits seit 5. Februar 2010 „Feedly“ nutze, den RSS-Dienst, der nun durch die Abschaltung vom Google Reader so dermaßen populär geworden ist. Da war ich wohl seit nahezu Stunde 0 dabei 🙂

Überhaupt sollte ich mal wieder mehr in den älteren Blog-Einträgen lesen, das ist total spannend!

Jedenfalls hab ich mich damals längere Zeit damit beschäftigt, bevor ich mir dann endlich das Milestone gekauft hab. Aber da hatte ich ja auch noch meinen Palm Treo, der bis auf die Online-Features einfach mega gut war.

Derzeit nutze ich das Note II nur zuhause, weil ich auf eine neue SIM-Karte warte, die auch reinpaßt (meine derzeitige zu zerschnippeln ist mir zu riskant). Aber zum Mitnehmen tuts das Desire ja dann schon noch.
Hab aber schon alles eingerichtet. Eine SD-Karte hab ich auch drin, 32 GB. Soviel Musik hab ich gar nicht….(ok, ich müßte mal alle meine CDs rippen) 🙂

Wieso das „riesige“ Note II ? Ich wollte ein möglichst großes Display haben, und hatte erst mit einem 7“-Tablett geliebäugelt. Die sind um einiges günstiger, aber auch deutlich schwerer. Das war dann das Gegenargument. Ich war völlig happy, als ich auf das Note gestoßen bin, es erfüllt genau meine Anforderungen 🙂