Allgemein

Death by Battery-Failure

Meine Smartwatch Samsung Gear S3 Frontier ist den Akku-Tod gestorben 🙁 Zuletzt konnte ich zugucken, wie sich die Batterie entladen hat, sie hat gerade mal noch 3-4 Stunden durchgehalten.

Samsung GearS3
Samsung Gear S3 Frontier

Gekauft hatte ich sie im April 2017, also vor etwas mehr als 4 Jahren.

Ich fürchte, das viele Home Office hat mit dazubeigetragen. Ich hatte sie in den letzten 16 Monaten wenig getragen, sie lag hauptsächlich auf der Ladestation rum. War wohl nicht die beste Idee..

Es ärgert mich durchaus, denn ich war mit ihr bisher sehr zufrieden.

Ein professioneller Akkutausch würde 67 EUR kosten. Wäre eine Überlegung wert. Sofern es denn dann auch wirklich nur am Akku liegt… habe auch schon gelesen, es könnte ebenso ein Problem des Mainboards sein. Zurücksetzen etc. habe ich natürlich alles schon durch, ohne Erfolg.

Eine neue?

Eine mögliche Alternative wäre die neue, gerade auf den Markt gekommene Samsung Watch 4 Classic. Sie läuft nicht mehr mit dem Samsung-eigenen OS Tizen, sondern nun mit Googles Wear OS. Zudem ist sie in verschiedenen Größen erhätlich (46mm und 42mm Durchmesser), denn die S3 ist für mein doch eher schmales Handgelenk eigentlich zu klobig (46mm Durchmesser). Mir gefällt die silberne Variante sehr gut, wäre mal etwas neues/ anderes als schwarz. Die Variante ohne drehbare Lünette finde ich nicht so hübsch, daher wäre meine Wahl die „Classic“.

Samsung Watch 4

Da das Geld vom Rumliegen derzeit auch nicht mehr wird, und „man gönnt sich ja sonst nichts“ – was solls, ich lebe nur einmal – her damit 😁😊