Am Samstag habe ich meinen Geburtstag nachgefeiert. Wir waren insgesamt 12 Leute aus unterschiedlichen „Bezugskreisen“, Stall, Arbeit usw. Es war sehr schön gewesen, es haben sich auch alle schön gemischt unterhalten. R hat eine ganz leckere Chilli-Art gekocht, und zum Nachtisch noch (Tüten-) Mousse Au Choccolate.
Wie immer fand ein Großteil der Party in der Küche statt (hat das Phänomen eigentlich schonmal jemand untersucht ?). Aber man merkt, daß wir älter werden…. die letzten Gäste gingen gegen 0:00.
Aber egal, es war sehr schön und ich hab mich sehr gefreut, daß alle da waren und Spaß hatten.

Sonntag war erst mal ausschlafen angesagt, danach dann aufräumen. Das war aber recht problemlos. Dann bißchen am PC werkeln, und Abends haben wir dann den Film über die Flugzeug-Entführung geschaut: „Mogadischu“.

War insgesamt ein schönes Wochenende gewesen.

So, jetzt noch 3 Wochen Endspurt bis Weihnachten – ab 22.12. habe ich Urlaub, juchuh !