ist es derzeit hier in der Bloggerwelt. Nunja, bei mir ja auch. Was ist passiert die letzten Tage?

Silvester lief dann etwas anders. Das Cafe, wo wir Karten fürs Silvesterbuffet hatten ,sagte uns kurzfristig ab, da sich leider zu wenige angemeldet hatten. So holten wir dann mein traditionelles Weihnachtsessen nach: Königinnen-Pasteten. Angesichts des miesen Wetters sind wir danach auch nicht nochmal ins Städtchen, sondern blieben daheim. Wir wurden wieder mit dem grandiosen Blick belohnt und konnten ein tolles Feuerwerk genießen. Auch sehr nett. Leider war es nicht so mein Tag gewesen, ich war nicht so gut drauf…

Gestern Abend waren wir beim Italiener und genossen wieder mal dessen wirklich hervorragende Küche. Er ist so eine tolle Mischung aus normaler Pizzeria und besserem Italiener. Anschließend sind wir dann noch in einer Kneipe gewesen.

Heute früh reiten. Lief sehr gut, G war wieder richtig gut drauf – im Gegensatz zu Dienstag, wo er erst platt war, sicher wegen den Temperaturschwankungen.

Ich hab seit Weihnachten ein neues Spielzeug, mein Bamboo. Nachdem ich rausbekommen hatte, daß man dafür sinnvollerweise wieder die Tablet-PC-Funktionalität von Win7 einschaltet, ist das jetzt richtig cool. Denn man kann damit die sog. Digital Ink-Funktion nutzen. Das bedeutet, man bekommt einen kleinen Eingabebereich eingeblendet, in dem man handschriftlich schreiben kann, und das wird dann sofort in Text umgewandelt. Funktioniert ziemlich gut.
Ich bin bloß per Tastatur trotzdem schneller im Schreiben…
Aber zB. in OneNote kann ich nun handschriftliche Notizen anfügen, Skizzen machen, was anmerken usw. (geht in allen Office-Produkten).
Eigentlich schenken lassen hab ichs mir aber für die Photobearbeitung. Ich verspreche mir, damit viel genauer als mit der Maus arbeiten zu können. Mal sehen, bisher war noch keine wirkliche Gelegenheit.

Jedenfalls wünsche ich Euch allen ein

FROHES NEUES JAHR !!