Ihre Verführungskünste sind meist sehr effektiv
Wer noch keinen Skorpion zum Partner hatte, der ist an der Liebe und vor allem dem Thema Sex glatt vorbeigegangen. Ja, man unterstellt Skorpionen fast schon wundersame Fähigkeiten und immerhin hat sich ja bestätigt, dass an jedem Gerücht etwas dran ist. Ihre Verführungskünste sind unmerklich aber meist sehr effektiv. Die Liebe eines Skorpions ist immer etwas besonderes. Leidenschaftlich und kühl zugleich, nie wird man wirklich wissen, was in ihm vorgeht.

Treue und Aufrichtigkeit sind Voraussetzung
Skorpione sind nichts für schwache Gemüter. Sie fordern von ihren Partnern Loyalität und psychologisches Einfühlungsvermögen. Seelische Treue und Aufrichtigkeit sind in seinen Beziehungen unumgänglich. Vertrauensbrüche vergisst er nie und verzeiht sie noch weniger, auch wenn er es nicht zugibt. Seine Qualitätsmaßstäbe sind sehr hoch, vor allem die charakterlichen Qualitäten eines eventuellen Partners zählen bei ihm viel.

Die absolute und einmalige Liebe
So mancher Skorpion zieht lieber allein weiter, wenn er sich nicht sicher sein kann, einen integeren Partner gefunden zu haben. Der Skorpion glaubt an die absolute und einmalige Liebe, deshalb möchte er sich mit halben Sachen gar nicht erst befassen. Sein Kampfgeist wird seinen Lieben zugute kommen, die er gegen Angriffe und jeglichen Unbill verteidigen wird.

Mein Kommentar
Punkt 1 mag mein Schatz bewerten. Leidenschaftlich stimmt aber.
Punkt 2 kommt hin.
Punkt 3 eher nicht so. Bin da nicht so absolutistisch veranlagt.