Abschlußkonzert der Tournee in Frankfurt
(Link)

Da waren wir gestern Abend. War klasse gewesen. R geht da traditionell seit etlichen Jahren hin, für mich war es das erste Mal. Er hatte mir die Karte zum Geburtstag geschenkt.

Gigantischer Sound, fast schon zu perfekt, man könnte meinen, man hört einer CD zu. Tolle Einzel-Darbietungen, u.a.

  • Roby Lakatos – Wahnsinns-Geiger, so schnell habe ich noch nie jemanden Geige spielen hören, grandios
  • Soulsister – zB. The Way To Your Heart
  • Paul Carrak – der Name hat mir nix gesagt, aber seine Lieder kennt man – ah, großer Erkenntnisgewinn: das ist der Sänger von Mike And The Mechanics: The Living Years, Over My Shoulder
  • Hartmut Engler (PUR) – der Typ ist schon gut, leider waren es nicht so meine Lieder, die er sang

War schon ein Erlebnis. Die Stimmung war ebenfalls sehr gut, sehr viele sind da auch Stammgast.
Nächstes Jahr ist Frankfurt früher dran: 3.+4.12.2008

Wir werden dabei sein !