Gestern waren wir noch bißchen shoppen, da mein Schatz einen neuen Trainingsanzug brauchte, und wir nochmal nach Helmen fürs Skifahren schauen wollten. (ersteres war erfolgreich, letzteres nicht so wirklich)

Dabei fand ich genau den Schal, den ich schon länger haben wollte: Strick, mit latte macchiato-farbenen Quer-Streifen (also Brauntöne). Er war zwar etwas teurer, als ich so vielleicht ausgegeben hätte (wobei das jetzt auch sehr relativ ist…. er hat 18€ gekostet….), aber nach etwas hin und her habe ich ihn dann genommen.

Und er ist soooo schön und weich und warm (mitlerweile fast schon zu warm…) und kuschelig und überhaupt. 🙂

Außerdem hab ich dafür 2 andere Schals von mir zum Altkleider-Haufen getan. Brav.