Zuhause

Geplantes Smart Home-Upgrade

Der Zigbee-Coordinator-Stick, den ich einsetze (CC2532) ist in die Jahre gekommen, hat keine so dolle Reichweite und fängt bei 20+ Geräten an, rumzuzicken (ich habe mitlerweile 27 Geräte dran…).

Im iobroker-Forum gibt es umtriebige und hilfreiche Leute, die neuere Sticks anbieten, komplett mit Antenne und neuester Firmware geflashed. Habe mit einem der Jungs gechattet, der einen CC2652P-Stick mit LAN-Anschluß anbietet. Diesen könnte ich dann separat vom Raspberry Pi aufbauen, nämlich im zentraleren Flur anstelle im Gästezimmer.

Gesagt, getan, entschieden: kurz per Paypal das Geld rübergeschickt – er wird den Stick direkt versenden. Sehr cool! Da der nette Mensch bereits sehr viele positive Kommentare zu seiner Hardware erhalten hat, habe ich auch keine Bedenken.

Ich muss meine Geräte zwar neu pairen, aber sie werden wohl unter den bisherigen Datenpunkten abgelegt, so daß ich nix umprogrammieren muss. Ich hoffe, das klappt auch so….

Und für den Fall der Fälle: der Support im iobroker-Forum ist einfach sensationell. Man erhält meistens mega schnell eine Reaktion auf Anfragen, die Leute sind wirklich hilfreich und sehr bemüht.

So wird der neue Stick aussehen, schön verpackt in einem Gehäuse:

CC2652P
CC2652P