Bin wieder zurück. Ich hatte ganz vergessen, hier eine kleine Meldung zu hinterlassen.

Ich war mit meinem Schatzi 4 Tage zum Ski fahren in Garmisch/ Zugspitze gewesen. Wir haben ganz spontan letzten Sonntag noch schnell ein Zimmer gebucht (nach einiger Telefoniererei, die Fastnachtswoche ist nicht unbedingt Nebensaison…), wir haben auch im eigentlich angepeilten Skigebiet (Gaschurn) nix mehr bekommen. Aber das Gästehaus jetzt war echt okay und dazu noch wirklich günstig !

Das Skifahren an sich hat dann bei mir deutlich besser geklappt, als ich es befürchtet hatte. Ich war ca. 3 Jahre nicht mehr gefahren, und davor auch nur 4* unregelmäßig. Also schon noch Anfängerin. Aber – ich war echt super überrascht, wie gut es lief. Bis auf den ersten Vormittag (und zum Abschluß) sind wir dann nur rote Pisten gefahren. R mehr neben der Piste (wo’s steiler ist), ich mehr auf der Piste…

Da unsere Unterkunft natürlich keine Sauna hatte (das wäre auch etwas viel verlangt gewesen bei dem Preis…), sind wir dann zweimal ins Schwimmbad bzw. Saunalandschaft in Garmisch gegangen. Das war schön entspannend und hat echt gut getan. Und mit Kurkarte kostet der Eintritt 6,90€ (sonst 11,50€), da kann man wirklich nicht meckern.

Obwohl wir nur 4 Tage unterwegs waren, kam es uns länger vor. Wir haben uns keinen Streß gemacht, aber trotzdem genug Programm gehabt. War also alles in allem ein echt gelungener Kurzurlaub gewesen.

Werde jetzt dann doch mal nach Skischuhen schauen, gibt es ja derzeit alles sehr günstig. Denn die müssen einfach richtig sitzen, und das war diesmal mit den Leihschuhen etwas krampfig.
Eine neue Jacke brauche ich ebenfalls, mit meiner kann ich mich eigentlich nur noch im Dunkeln raustrauen…

Dann drücke ich mal die Daumen, daß es hoffentlich nicht der letzte Skiurlaub zusammen mit R war….aber ich denke, die Chancen stehen mehr als gut 🙂

Und jetzt wieder Arbeit. Habe wirklich überhaupt keine Motivation…