Auf der Arbeit

So kann man es auch schreiben

2 Comments

Mal wieder was von meinem „Lieblingskollegen„: Wir müssen bei einem Software-Hersteller ein Ticket eröffnen. Er bittet mich, ihm dabei zu helfen, weil mein Englisch besser sei als seins (yes, deutlich). Er formuliert einen Text vor und bittet mich, ihm meine Änderungen zu senden. Da seine Formulierungen ziemlich umständlich und schwer […]

Update

Ein klitzekleines Update… unser Urlaub war sehr schön! Wir waren wandern, eBike fahren und viel in der Sauna. Ausserdem haben wir wirklich geschlemmt, das All-Abendliche 5 Gänge-Menü war sensationell gut. Die Waage hats denn auch gedankt 🙁 Seit heute bin ich wieder am Arbeiten. Und werde wohl bis zum Jahresende […]

Weiter im HO

Randanmerkung: Ich weiss auch nicht, aber irgendwie habe ich für nix Zeit momentan. Sehr seltsam, wo doch beispielsweise die Fahrtzeit zur Arbeit wegfällt…? Weiter im HomeOffice Ich werde noch bis mindestens Mitte Mai von Zuhause aus arbeiten. In meiner Firma wird ab 04.05. laaangsam die Anwesenheit wieder hochgefahren. Zuerst dürfen […]

Wie ist die Lage?

Eigentlich ok. Zwischen R und mir ist alles gut. Vor ein paar Tagen fiel mir ganz schön die Decke auf den Kopf. Ich fühlte mich abgeschnitten von Freunden und Leuten und hatte das Gefühl, außen vor zu sein. Ich bin nicht so die Telefoniererin, das rächt sich jetzt vielleicht. Ich […]

Arbeitsplatz im Wohnzimmer

HO Evolution

2 Comments

Bisher habe ich an den einzelnen Tagen, die ich zuhause gearbeitet habe, im Wohnzimmer am Esstisch gesessen. Das war auch völlig ok. Aber nun mit quasi dauerhaftem HomeOffice bis mindestens 04. Mai war das nicht mehr praktikabel und alles andere als ergonomisch. Daher habe ich direkt am 17. März einen […]

12 Tage im HomeOffice

Mein letzter Beitrag ist auch schon wieder 10 Tage her… Irgendwie vergehen die Tage derzeit schneller. Mein Arbeitsalltag hier zuhause ist extrem durchgetaktet. Teilweise habe ich mehrere Telefonkonferenzen am Stück, und komme kaum aufs WC. Echt anstrengend Es ist definitiv anstrengender als im Büro. Dort gibt es auch stressige Tage, […]

Die Einschläge kommen näher

2 Comments

Mittlerweile kommt uns das Corona-Virus beständig näher. Als ich das erste Mal davon mitbekam, hätte ich nicht im Traum gedacht, daß es hier direkt bei uns so ernst werden wird! 4 Infizierte In der Firma haben wir nun vier bestätigte Infizierte, davon jedoch nur eine Person an meiner Lokation. Und […]

War Room

1 Comment

Bei uns tagt seit Montag letzter Woche eine Taskforce, die sich mit den Vorbereitungen auf den Corona-Virus beschäftigt. Es gibt dafür tatsächlich einen sog. „War Room“ :-), in dem sich die Beteiligten treffen und der dafür reserviert worden ist. Worst Case Szenario: die Zentrale muss geschlossen werdenFrage: Wie halten wir […]

Help Yourself

2 Comments

Und wie funktioniert das nun mit dem neuen Bestellportal? Darin können zukünftig alle internen Mitarbeiter*innen selbst Hardware und Software ordern. Im ersten Schritt nur Hardware etwa analog dem, was im Automaten angeboten wird, erweitert um Artikel, die auf Grund der Größe dort nicht hineinpassen, sowie Batterie bzw. Akkus. An Software […]

Headset To Go!

1 Comment

So, weiter geht es mit dem Projekt „Bestellportal“ 🙂 Hardware-Automat Eine echt tolle Neuerung und ein vorbereitender Schritt für das Bestellportal war im vergangenen Jahr unser „Hardware-Automat“. Ja, genau: wir haben hier im Nachbargebäude einen Automaten stehen, in dem man bestimmte Produkte „ziehen“ kann. Zum Beispiel eine Maus, oder ein […]

Hinter den Kulissen

Sturm „Sabine“ ist nicht nur für die Betroffenen durch verursachte Schäden eine Belastung, sondern stellt auch die Versicherer auf eine harte Probe: Kumulphase Nach solchen Kumul-Schadensereignissen (Kumul = Anhäufung, bedeutet hier: ein Ereignis löst ganz viele Schadensfälle aus) laufen bei den Versicherern die Hotlines heiß. Ganz viele Kunden wollen Schäden […]

Bin müde

Müde

2 Comments

Passt heute total. Habe leider länger wach gelegen heute Nacht und bin dementsprechend mega fit.Nicht. Zum Glück kann ich heute erstmal von daheim arbeiten, muss aber um 14 Uhr in der Firma zu einem Workshop sein. Wehe, der wird nicht gut….

Die Laptoptasche aus dem Nichts

2 Comments

Das Bestellportal-Projekt ist richtig interessant. Denn damit gehen wir (endlich und so mega überfällig) den Schritt zu „Help Yourself“. Was ich aus meiner Vergangenheit als völlig selbstverständlich kenne – nämlich dass ich mir notwendige Hard+Software aus einem (in einem Bestellsystem hinterlegten) Katalog selbstständig ordere inklusive Freigabeworkflow durch meine Führungskraft – […]

Gestern

1 Comment

habe ich noch bis fast 19 Uhr Video-Anleitungen für das neue Firmen-interne Bestellportal erstellt. Das ist eines der Projekte, die bis Ende März fertig gestellt sein müssen. Da macht Arbeiten 4.0 richtig Sinn und Spaß! Mittags hatte ich einen Arzttermin und war fast 2h abwesend. Am späten Nachmittag habe ich […]

Völlig ausgebucht!

1 Comment

Wenn ich mir meinen Büro-Terminkalender und meinen privaten Kalender so ansehen, dann gibts da kaum noch weiße Flecken. Ich bin bis Ende März völlig ausgebucht & verplant! Beruflich Im Büro bin ich derzeit in 4 Projekten aktiv, von denen zwei bis Ende März abgeschlossen sein müssen, eines eine wichtige Phase […]

Neues Corporate Design

= Augenkrebs! Ich kann Euch leider keine Screenshots zeigen (also könnte ich schon, will ich aber aus Gründen der Anonymität nicht 🙂 ), aber was da gewurschtelt worden ist, ist hahnebüchend! Als ich am Montag nach meiner Krankheit ins Intranet gehe, traue ich meinen Augen nicht. Was ist mit unserer […]

Mein erster WOL-Circle

Hah, seit Ende letzten Jahres bin ich nun tatsächlich in einem Working Out Loud-Circle! Hier hatte ich davon erzählt und beschrieben, was es damit auf sich hat. Interessanterweise ist das Thema im Laufe des Jahres bei mir in der Firma populär geworden (zumindest bei Insidern wie meiner Ex-Cheffin). So haben […]

5 Jahre

Jubiläum: 5 Jahre

Sehr lustig: da gratulieren mir Leute in einem Berufsnetzwerk zum Jubiläum und ich so: WTF – wovon reden die ???Nachgesehen: aha, heuer bin ich seit 5 Jahren bei meiner aktuellen Arbeitgeberin (genauer gesagt natürlich seit dem 1. Januar 2020). Wie doch die Zeit vergeht… Damals habe ich ungefähr ein Jahr […]

Ich brauche keine neuen Vorsätze

Vorsätze & Back At Work

1 Comment

Ich finde den Spruch echt gut. Wobei ich selbst eigentlich noch nie wirklich mit festen guten Vorsätzen ins Jahr gestartet bin wie „mehr Sport treiben“, „Abnehmen“ etc. Zumindest nicht im Sinne von „festem Vorsatz“, mehr so Themen als Gedanken oder Ideen. Macht Ihr das? Formuliert Ihr feste Vorsätze an Silvester? […]