Jahr: 2019

Weihnachtsstern

Frohe Weihnachten!

Ich wünsche allen meinen Blogleser*innen ein schönes Weihnachtsfest! Ich hoffe, ihr habt schöne Tage, könnt Euch erholen und sie im Kreis Eurer Lieben genießen! Wir werden wie immer am Nachmittag des Hl. Abend beim Bruder + Familie meines Mannes sein (also mein Schwager + Schwägerin 🙂 ). Abends gibt es […]

Blumenstrauss von der Firma

Noch mehr Gratulationen 2

Wie hier angeteasert: Am gleichen Tag hatte mir unsere Sekretärin für Nachmittags einen Termin mit Cheffin und Chef-Chef eingestellt: „Hochzeit“. Gut, da war klar, was kam 🙂 Sie hatten eine Flasche (sehr leckeren) Sekt und einen ganz tollen Blumenstrauss für mich vorbereitet. Und trotz momentan hektischer Zeiten plauderten wir ca. […]

Audi Quattro

Gespräch beim Mittagessen

in der Kantine mit dem Team. Neben meinen beiden Kolleginnen sind noch ein paar Kollegen dabei. Das Gespräch kommt auf Autos. Kollege S. meint, die Kühlergrills der Audis würden ja so aggresiv ausssehen. Wir Mädels schauen uns an, Kollegin S dann: „ja, aber genau das will man doch!“ – LOL! […]

Agile Project?

2 Comments

Hm. Ich bin seit ein paar Wochen in einem „Projekt“ drin, das nach Scrum und übergeordnet nach SAFe arbeitet (allerdings ohne die Portfolio-Ebene). Die Methode Scrum ist eine Methode aus der agilen Softwareentwicklung. Ich habe theoretisch natürlich damit schon zu tun gehabt, aber bisher noch nicht in einem echten derartigen […]

Deko im Büro

Zurück im Büro

3 Comments

Am Dienstag nach unserer Trauung, meinem ersten Arbeitstag, kam ich in mein Büro, und fand das: Meine Cheffin plus Kollegen*innen hatten total lieb meinen Arbeitsplatz dekoriert. So schöööön! Die kleinen Streuelemente auf meiner Schreibtischunterlage lauten „Happy Birthday“, sie hatten auch an meinen Geburtstag gedacht, hach! Ich hab mich tierisch gefreut […]

Der neue Wagen

Die PS-Schleuder

1 Comment

…. wie mein Vater sie herzlos nennt … ist endlich da 😀 Yeah!! Zulassung Nach diesem Beitrag hier ging es wenigstens soweit erfolgreich weiter, als dass die versprochenen Zulassungsdokumente tatsächlich am nächsten Tag per Einschreiben bei mir eintrafen. So konnte ich mein Auto am Donnerstag vor der Trauung tatsächlich zulassen. […]